SUS Waldenau neues Mitglied im Verband!

Der SUS Waldenau ist mit über 1000 Mitgliedern der drittgrößte Sportverein in Pinneberg. Mit 15 Sportarten, dabei auch so exotische Sportarten wir Cornhole, ist der Verein breit und innovativ aufgestellt. Nun soll Flagfootball dazu kommen!

Schon im kommenden Jahr soll es für die Flagfootballer losgehen. Die Waldenau Kraken wollen in der DFFL 5on5 antreten. Neben dem Team in der DFFL sind auch andere Projekte wie z.B. Jugendarbeit in Planung.

 

Mit den Waldenau Kraken hält sich die Zahl der 5on5 Flagfootball- Teams in Schleswig-Holstein auf zwei Teams. Neben dem USC Lübeck hatte der Möllner SV ebenfalls ein Team in der DFFL 5on5. Das Team ist jedoch mittlerweile aufgelöst, der Verein verlässt den Verband zum Jahresende.

 

Für den AFCV Schleswig-Holstein ist 5on5 Flagfootball eine tolle Möglichkeit, auch kleineren Gruppen eine Möglichkeit für Football zu eröffnen. Natürlich kann 5on5 Flagfootball nicht mit Tackle- Football verglichen werden, aber für alle die keinen Kontaktsport machen wollen, ist Flagfootball eine tolle Alternative. Letztlich ist es nicht nur der Ball, auch das Spielfeld und das Spielen in Spielzügen macht Flagfootball zu einem Weg.

 

Wir wünschen den Kraken viel Erfolg im kommenden Jahr!