Meisterehrung beim Landessportverband für Starlets!

Am letzten Mittwoch ehrte der Landessportverband Schleswig-Holstein wieder seine Meister. Mit dabei waren die Starlets, die für ihre tollen Ergebnisse bei der Deutschen, Europa- und Weltmeisterschaft geehrt wurden.

Die Starlets nach der Ehrung mit "ihrem" Innenminister

Ehrung und Geschenk für unsere Leistungssportlerinnen

Für die Starlets vom SV Friedrichsgabe aus Norderstedt war es nicht das erste Mal, dass der Landessportverband sie zur Ehrung lud. Schon vor zwei Jahren waren die Starlets vor Ort und wurden für ihre Leistung geehrt. Damals übrigens u.a. mit Thiadric Hansen, der inzwischen als Footballprofi in Kanada spielt.

 

Doch wie es eben so ist, gab es im Team Veränderungen und einige neue Mitglieder durften sich dieses Mal erstmalig über eine Ehrung freuen.

 

Der Landessportverband hat sich wie immer sehr viel Mühe gegeben. Der feierliche Rahmen und die Ehrung selbst war sehr wertig und wertschätzend. Alle Sportlerinnen fühlten sich wohl und gut aufgenommen. 

 

Für die Starlets ist die Ehrung auch immer wieder ein Wiedersehen mit einem ihrer prominentesten "Fans". Als ehemaliger Oberbürgermeister von Norderstedt freut sich Hans-Joachim Grote, Innenminister des Landes Schleswig-Holstein, immer wieder über Sportler aus seiner alten Heimat.

 

Wir gratulieren den Starlets führ das tolle Jahr 2019 und hoffen auf eine Fortsetzung.

 

Ein kleiner Hinweis noch an dieser Stelle: Auch die Missy Maniacs vom Elmshorner MTV wurden im November (Jugendmeister werten gesondert geehrt) in Abwesenheit geehrt. Leider Überschnitt sich der Ehrungstermin mit der Abreise nach Japan zur Weltmeisterschaft. Doch eben diese Weltmeisterschaft wird dafür sorgen, dass sie beim nächsten Termin definitiv eingeladen werden.