LSV ehrt Footballspieler und Cheerleader

Am letzten Mittwoch fand die Ehrung erfolgreicher Sportler aus Schleswig-Holstein statt. LSV Präsident Hans-Jakob Thiessen und Innenminister Hans-Joachim Grote nahmen jeweils die Ehrungen vor. Aus dem American Football wurden vier Spieler der Kiel Baltic Hurricanes für die Teilnahme an den World Games geehrt. Aus dem Cheerleading wurden die Starlets vom SV Friedrichsgabe für den Titel Vize- Europameister geehrt.

V.l.n.r. Innenminister Grote, Ofori, Hansen, Meis, Abrahamsen, Präsident Thiessen

Die Starlets mit Innenminster Grote in der Mitte und AFCVSH- Präsident Jan Bublitz ganz rechts.

Der LSV führt die Ehrung verdienter Sportlerinnen und Sportler neuerdings in zwei Kategorien durch, da die Anzahl der erfolgreichen Sportler rein von der Anzahl den Rahmen sprengen würden.

 

Daher findet nun alle zwei Jahre die Ehrung der Sportler in olympischen und in nichtolympischen Sportarten statt. Die Ehrungen finden daher zukünftig immer für die letzten zwei Jahre statt.

 

In diesem Jahr wurden vom ASC Kiel vier Spieler für die Teilnahme an den World Games und der damit verbunden Berufung in die Nationalmannschaft geehrt:

  • Jan Abrahamsen
  • Moritz Meis
  • Kwame Ofori
  • Thiadric Hansen

Ebenfalls sehr erfolgreich mit dem Gewinn des Titels Vize- Europameisters waren die Starlets Cheerleader vom SV Friedrichsgabe aus Norderstedt. Hier freute sich besonders Innenminister Grote, als ehemaliger Bürgermeister in Norderstedt bekannte Gesichter zu sehen. Geehrt wurden von den Starlets:

 

  • Keiwenxi Chen
  • Nathalie Fischer
  • Jacqueline Jacobs
  • Gabriela Koch
  • Laura Lemsky
  • Sarah Schneider
  • Stefanie Wiederspan

 

Mit ihrem Team freute sich auch Coach Silke Dreyer, die das Team seit vielen Jahren erfolgreich trainiert.

 

Wir freuen uns über die vielen erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler und hoffen weiter auf viele Erfolge.