Damenbundesliga

Die Daten werden vom American Football Verband Deutschland e.V. bereitgestellt.
Für die offizielle Wertung gelten ausschließlich die durch den Ligaobmann veröffentlichten Ergebnisse und Tabellen.

Spielplan - Spiele innerhalb der nächsten zwei Wochen

Gruppe Datum Heim Gast Zeit Stadion
Nord 18.06. Berlin Kobras Kiel Baltic Hurricanes 15:00 Forckenbeckplatz
Süd 18.06. Erlangen Rebels Munich Cowboys 15:00 Waldsportanlage Erlangen
Nord 19.06. Hamburg Amazons Hamburg Blue Devilyns 15:00 SV-Polizei Homefield
Nord 26.06. Kiel Baltic Hurricanes Hamburg Amazons 11:00 Kiel Schilksee
Nord 02.07. Berlin Kobras Hamburg Blue Devilyns 15:00 Wilmersdorf
Süd 03.07. Stuttgart Scorpions Sisters Erlangen Rebels 15:00 TUS 1 Platz
Nord 09.07. Berlin Kobras Hamburg Amazons 15:00 Wilmersdorf
Nord 09.07. Hamburg Blue Devilyns Kiel Baltic Hurricanes 15:00 Sportanlage Kroonhorst
Süd 16.07. Munich Cowboys Stuttgart Scorpions Sisters 11:00 Dantestadion
Nord 13.08. Kiel Baltic Hurricanes Berlin Kobras 14:00 Moorteichwiese
Nord 13.08. Hamburg Blue Devilyns Hamburg Amazons 18:00 Sportanlage Kroonhorst
Süd 13.08. Munich Cowboys Erlangen Rebels 15:00 Dantestadion
Nord 20.08. Hamburg Blue Devilyns Berlin Kobras 15:00 Sportanlage Kroonhorst
Süd 20.08. Erlangen Rebels Stuttgart Scorpions Sisters 15:00 Waldsportanlage Erlangen
Nord 21.08. Hamburg Amazons Kiel Baltic Hurricanes 15:00 SV-Polizei Homefield
Süd 27.08. Stuttgart Scorpions Sisters Munich Cowboys 15:00 TUS 1 Platz
Nord 28.08. Kiel Baltic Hurricanes Hamburg Blue Devilyns 15:00 Kiel Schilksee
Nord 04.09. Hamburg Amazons Berlin Kobras 15:00 SV-Polizei Homefield

Spätere Termine

Die aktuelle Tabelle

Gruppe Nord Gesamt Punkte TD
1. Hamburg Amazons - 0:0 0:0
2. Hamburg Blue Devilyns - 0:0 0:0
3. Kiel Baltic Hurricanes - 0:0 0:0
4. Berlin Kobras - 0:0 0:0
Gruppe Süd Gesamt Punkte TD
1. Erlangen Rebels - 0:0 0:0
2. Munich Cowboys - 0:0 0:0
3. Stuttgart Scorpions Sisters - 0:0 0:0

Ergebnisse - Spiele innerhalb der letzten zwei Wochen


Frühere Spiele

DatumHeimGastErgebisQ1Q2Q3Q4